Schulkonferenz

Die zwei wichtigsten Entscheidungsgremien in der Schule sind die Schulkonferenz und die Gesamtkonferenz. In der Schulkonferenz diskutieren und entscheiden Eltern und Lehrkräfte gemeinsam über zentrale Fragen der Schule. Hier entscheiden Lehrkräfte und Schulleitung über die pädagogische und fachliche Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Sie ist das zentrale Entscheidungsorgan, in dem Eltern mitwirken. Der Schulelternbeirat wählt die Elternvertreter aus der Schulelternschaft für die Dauer von zwei Jahren.

Gewählt werden können alle Eltern, die ein Kind in der Schule haben. Das Amt eines Elternvertreters (Elternbeirat) ist keine Voraussetzung, um in die Schulkonferenz gewählt zu werden. Die Vertreter der Lehrkräfte werden von der Gesamtkonferenz gewählt.  

(Quelle: Landeselternbeirat Hessen)

 

Die Schulkonferenz setzt sich zu gleichen Teilen aus je 5 Lehrkräften und 5 Elternteilen zusammen. Den Vorsitz hat die Schulleitung.


Mitglieder der Schulkonferenz 2017/18 und 2018/19

Vorsitz: Frau Balke (Schulleiterin)

 

Eltern:

1. Herr Torsten Stoffregen

2. Frau Daniela Hesse

3. Frau Sabrina Strube

4. Frau Janina Wilhelm

5. Frau Sonja Bax

Vertreterin: Frau Doreen Schröder, Frau Julia Sennhenn

 

Lehrkräfte:

1. Frau Petra Heinemann-Wagner

2. Frau Birgit Wommer

3. Frau Birgit Lüneberg-Richter

4. Frau Tatjana Wander

5. Frau Katja Mühlhausen