Deckel gegen Polio

Seit diesem Schuljahr sammeln wir Deckel von Plastikflaschen oder Tetra-Pack-Tüten. Die Deckel bestehen aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und sind für den Recyclingkreislauf besonders wertvoll. Diese Trennung nützt nicht nur den Firmen, sondern hilft auch Menschenleben zu retten. 500 Deckel werden für eine Polioimpfung (Kinderlähmung) benötigt. Ziel ist die Ausrottung dieser Krankheit weltweit. 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt.

 

Bildquelle: Deckel gegen Polio e.V.