Kontakt:

Schäferland-Schule

Sonja Jansen, Schull. i.V.

Schulstr. 10

34298 Helsa

tel. 05605-2015

fax 05605-927230

Das Bildungspaket

Für viele Familien ist es oft aus finanziellen Gründen nicht möglich, dass ihre Kinder an bestimmten Veranstaltungen teilnehmen können oder einige Materialien zum Arbeiten erhalten. Das Bildungspaket des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales umfasst Förderungen für folgende Bereiche:


- Mittagessen

- Kultur, Sport, Freizeit

- Ausflüge u. Klassenfahrten

- Lernförderung

- Schulbedarf

- Schulbeförderung


Kinder haben einen Anspruch auf das Bildungspaket, wenn ihre Eltern


- leistungsberechtigt nach dem SGB II sind (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld)   oder

-Sozialhilfe nach dem SGB XII oder nach § 2 AsylbLG   oder

- Wohngeld oder den Kinderzuschlag nach dem BKGG bekommen.

- Auch wer Leistungen nach §3 AsylbLG bekommt, kann einen Anspruch auf das Bildungspaket haben. Informieren Sie sich hierfür beim Landkreis.


Anträge: Die Anträge werden beim Landkreis bzw. beim Jobcenter gestellt. Sie finden hier den Hauptantrag sowie die einzelnen Formulare, die Sie sich dann von der Schule bestätigen lassen müssen:


Hauptantrag
AntragBildungspaketgesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.6 KB
Antrag für Ausflüge, Klassenfahrten usw.
AntragAusflüge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB
Antrag Lernförderung, z.B. Nachhilfe
AntragLernförderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.5 KB
Antrag für Mittagessen
AntragMittagsverpflegung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.6 KB
Antrag Teilhabe am sozialen u. kulturellen Leben: Theater, Kultur usw.
AntragTeilhabeleistungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB