Partielle Sonnenfinsternis

Am 10.06.2021 begann sich der Mond von 11.28 Uhr bis 13.33 Uhr über den oberen Rand der Sonne zu schieben. Um 12.20 Uhr war der Höhepunkt mit der maximalen Abdeckung erreicht. Auch die Klasse 3b ließ sich dieses Naturschauspiel nicht entgehen und besorgte sich im Vorfeld spezielle Astro-Solar-Brillen.