Kontakt:

Schäferland-Schule

Sonja Jansen, Schull. i.V.

Schulstr. 10

34298 Helsa

tel. 05605-2015

fax 05605-927230

Einschulungsfeier 15.08.2017

„Alle Kinder lernen lesen, Indianer und Chinesen. Selbst am  Nordpol lesen alle Eskimos. Hallo Kinder jetzt geht’s los.“

 

 

 

Los ging es für 34 neue Erstklässler der Schäferland-Schule am Dienstag, den 15. August 2017 mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Helsa. Pfarrer Friedrich und Gemeindereferentin Frau Fröba hielten diesen zum Thema „Ich brauche ein Pflaster!“.

 

Um 10.00 Uhr ging es dann in der Turnhalle der Schäferland-Schule mit einem bunten Programm weiter. Die neuen Erstklässler, Geschwister, Eltern, Großeltern und weitere Verwandte und Bekannte wurden mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ von der Schulgemeinde begrüßt. Nach einer kurzen Ansprache durch die Schulleiterin in Vertretung Frau Jansen, folgte der Kindergarten Lossespatzen mit dem Lied „Was ich schon alles kann“ und der Kindergarten Hirschbergzwerge mit dem „Schulbuslied. Danach wurde es spannend und sehr akrobatisch, als die Klasse 4 in passenden Kostümen ihr „Hexeneinmaleins“ aufführte. Die Klasse 3 zeigte wie abwechslungsreich Schule sein kann, mit dem Bewegungslied „Wir singen, tanzen, musizieren“. Daran anschließend besang der Schulchor sein Lieblingsessen „Spaghetti“ und die Kinder der Klasse 2 kamen wieder zu den Anfängen des Lesens zurück mit dem „Anlaut-Rap“.

 

Nach diesem Programm wurde es spannend für die Erstklässler. Unter tosendem Applaus wurden sie auf die Bühne zu ihrer Klassenlehrerinnen Frau Lüneberg-Richter und Frau Heinemann-Wagner gerufen, wo sie einen bunten Elefanten erhielten. Nachdem sie durch ein Spalier aus Kreppstangen gezogen waren, begann ihre erste Unterrichtsstunde. Die Eltern und Verwandten erhielten noch einige wichtige Informationen von Frau Jansen und konnten sich dann im Elterncafé bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen stärken und austauschen.

Danken möchten wir allen, die zu dieser gelungen Einschulung beigetragen haben. Insbesondere den Eltern der Klasse 2 für die Organisation des Elterncafés sowie der Chorleitung Frau Phieler für die musikalische Begleitung der Veranstaltung.