Kontakt:

Schäferland-Schule

Andrea Balke (kom. Schulleiterin)

Schulstr. 10

34298 Helsa

tel. 05605-2015

fax 05605-927230

Einschulung 2018

Das Abenteuer Schule kann beginnen. Am Dienstag, den 07. August 2018 wurden 30 Erstklässler in die Schäferland-Schule Helsa eingeschult. Zunächst bekamen die Erstklässler in der Katholischen Kirche unter Leitung von Pfarrer Friedrich und der Gemeindereferentin Frau Fröba Gottes Segen. Motto des Gottesdienstes war „Schmetterling - Was wohl mal aus dir wird?“ Auch unsere Erstklässler entwickeln sich von einer Raupe zu einem wunderschönen Schmetterling. Die Zukunft ist noch ungewiss, aber Gott hält alle in seiner Hand. 

Um 10.00 Uhr ging es anschließend in der Turnhalle der Schäferland-Schule mit einem bunten Programm weiter. Die neuen Erstklässler, Geschwister, Eltern, Großeltern und weitere Verwandte und Bekannte wurden mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ von der Schulgemeinde begrüßt. Nach einer kurzen Ansprache durch die kommissarische Schulleiterin Frau Balke, folgten die Kindergärten „Lossespatzen“ und „Hirschbergzwerge“ mit dem gemeinsamen Tanz „Schulhof Boogie Woogie“. Die Klassen 2a und 2b erzählten die Geschichte der kleinen Wolke. Mit dem Lied „Ich bin anders als du bist anders als ...“ besang der Schulchor die Einzigartigkeit eines jeden Schülers, der hier die Möglichkeit haben soll, sich nach seinen Fähigkeiten zu entfalten. Die Klassen 2 bis 4 sangen und tanzten zum Lied „Siya hamba“ und luden die gesamte Schulgemeinschaft zum Mitmachen ein. Nach dem gemeinsamen Mitmachlied und fröhlicher Stimmung wurde es spannend für die Erstklässler. Unter tosendem Applaus wurden sie auf die Bühne zu ihren Klassenlehrerinnen Frau Wommer und Frau Balke gerufen. Nachdem sie durch ein Spalier aus Kreppstangen gezogen waren, begann ihre erste Unterrichtsstunde. Die Eltern und Verwandten erhielten noch einige wichtige Informationen von Frau Mühlhausen und konnten sich im Anschluss im Elterncafé bei Kaffee, Kuchen, Obst uvm. stärken und austauschen. 

Danken möchten wir allen, die zu dieser gelungenen Einschulung beigetragen haben, insbesondere den Eltern des Jahrgangs 2 für die Organisation des Elterncafés sowie der Chorleitung Frau Phieler.