Kontakt:

Schäferland-Schule

Sonja Jansen, Schull. i.V.

Schulstr. 10

34298 Helsa

tel. 05605-2015

fax 05605-927230

Adventssingen am 06.12.2017

Am Nikolaustag trafen sich zum ersten Mal in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und interessierte Eltern der Schäferland-Schule zum Adventssingen in der Aula. Nach einer Begrüßung durch Frau Jansen, sangen die Klassen 1a und 1b das Lied "Im Schein der Kerzen" und begleiteten dies mit Klangbausteinen.

Die Klasse 1a sorgte mit ihrem Gedicht "Der Weihanchtsmann ohne Mütze" für einige Lacher und gute Laune. Zum Abschluss sangen alle zusammen noch, passend zum Wetter, "Schneeflöckchen, Weißröckchen".

Wir danken den ersten Klassen für diesen schönen Start in das diesjährige Adventssingen und freuen uns auf die Beiträge der Klassen 2 am kommenden Montag.

 

Darüber hinaus geht ein großer Dank an den Förderverein für den Weihnachtsbaum.

Adventssingen am 11.12.2017

Am Montag, den 11.12.2017 traf sich die Schulgemeinde zum zweiten Adventssingen in der Aula. Die Tigerenten und Leoparden (Klasse 2a und b) übernahmen diesmal die Gestaltung. Begonnen wurde mit dem passenden Gedicht "Advent, Advent" von Emilia. Daran anschließend trugen Sascha und Julian das Gedicht "Lieber guter Weihnachtsmann" vor.

Gemeinsam sangen die beiden Klassen "Feliz Navidad" und animierten so die zahlreichen Zuschauer zum Mitsingen.

Nach einem Geburtstagslied für die beiden Geburtstagskinder des Wochenendes: Lucy und Frau Jansen, verabschiedten sich alle mit dem Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" in die dritte Adventswoche.

 

Vielen Dank für diesen schönen Wochenstart an die Kinder der Klassen 2.

Adventssingen am 18.12.2017

Am 18.11.2017 traf sich die Schulgemeinde zum dritten und schon letzten Adventssingen in der Aula der Schule. Heute waren drei Klassen mit Darbietungen dran, so dass es sehr voll wurde.

Die Klasse 1b startete mit dem lustigen Gedicht "Der Weihnachtsmann ohne Brille" und begeisterte danach das Publikum noch mit einem Tanz.

Im Anschluss daran spielte die Klasse 4 auf Klangbausteinen das besinnliche Weihnachtslied "Stern über Bethlehem" und wurde dabei von der Klasse 3 beim Gesang unterstützt.

Die Klasse 3 stellte daran anschließend schwierige Rätselfragen zu ihrem aktuellen Thema: Märchen und eine Kleingruppe erzählte mit Hilfe ihrer Erzählkiste das Märchen von "Rapunzel".

Den Abschluss der heutigen Darbietungen gestaltete die Klasse 4 mit einem fetzigen Tanz zu "Let it snow".

Nach dem gemeinsamen "Schneeflöckchen, Weißröckchen" starten die Klassen fröhlich und mit bester Hoffnung auf weiße Weihnachten in die letzte Schulwoche dieses Jahres.

 

Dank geht an alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte für die Gestaltung des diesjährigen Adventssingen. Allen Eltern und Interessierten, die dabei waren für ihre Wertschätzung und Herrn Janek für die Organisationen in der Aula.